Roxys
Praxissoftware-Blog


18.05.2017

Kindervorsorgen wunderbar verwalten

Kindervorsorgeuntersuchungen lassen sich im zugehörigen Programmteil wunderbar übersichtlich verwalten und planen. Die Anzeige im Permanentbereich erinnert direkt beim Patientenaufruf an fällige Untersuchungen, und die Software sucht per Klick automatisch freie Termine im relevanten Zeitraum - das ist unheimlich praktisch und spart richtig Zeit und Aufwand. 


17.05.2017

KV-Connect in medatixx

Die Abrechnungen für eDMP und eHKS (Hautkrebsscreening) können - neben der 1-Click-Abrechnung - auch via KV-Connect versendet werden. Dieser Übertragungsweg ist in den Erweiterungen für DMP und Qualitätssicherung enthalten und muss nur noch eingerichtet werden. Im Nachrichtenbereich der Software sehe ich direkt, welche Abrechnungen versendet wurden und ob es damit Probleme gab. So bleiben die wichtigen Abrechnungsdaten immer im Blick und die Abrechnung wird per Klick komfortabel übertragen! Bitte fragen Sie vor Nutzung bei Ihrer KV nach, ob diese den Übertragungsweg KV-Connect unterstützt.


03.05.2017

Schwangerschaften direkt erkennen

Haben Sie schon die Anzeige von Schwangerschaften in der Permanentanzeige zum Patienten entdeckt? Eine tolle Sache: Wir können sofort erkennen, ob eine Patientin schwanger ist, sich in der Stillzeit oder im Mutterschutz befindet und das bei der Behandlung berücksichtigen. Im Tooltip zum zugehörigen Icon kann man sehen, wann der Geburtstermin ist, wann der Mutterschutz endet und wie lange die Stillzeit angesetzt ist. Besonders schön finde ich die gewählten Bilder zu dieser Anzeige – zum Beispiel die Nuckelflasche ist doch echt süß, oder?


03.05.2017

Perzentilen im Überblick

Wir haben schöne Neuigkeiten für alle Ärzte, die Kinder behandeln: Für Jungen und Mädchen bis zum 18. Lebensjahr können die Perzentilen für Körpergröße, Taillen- und Kopfumfang, Körpergewicht und BMI in Kurven grafisch dargestellt werden. Diese dienen zur Beurteilung der Werte im Verhältnis zu Kindern gleichen Alters und Geschlechts. Die Kurven können über die Zwischenablage kopiert und damit ganz einfach weiterverarbeitet werden, zum Beispiel in der Textverarbeitung. Ich vergleiche mich immer mit meiner Kollegin Franzi. :-)