Roxys
Praxissoftware-Blog


11.10.2017

Medikamente-Statistik

Seit dem letzten Update ist die Medikamente-Statistik im Programmbereich Auswertungen verfügbar. :-) Ich kann nun verschiedene Auswertungen durchführen: Medikamente lassen sich nach Häufigkeit und Patienten aufbereiten und anhand verschiedener Einstellungen (z. B. nach Versichertenart und -status, Schein- und Rezeptart) filtern. Dadurch erkenne ich auf einen Blick die teuersten Patienten oder die am häufigsten verordneten Medikamente. Natürlich kann ich mir auch per Klick alle Patienten anzeigen lassen, die ein bestimmtes Medikament erhalten haben. Auch den Sprechstundenbedarf behalte ich mit dieser Statistik im Blick. Alle Medikamente-Auswertungen lassen sich entweder drucken oder in verschiedene Formate exportieren, um diese z. B. als Tabelle weiter zu verarbeiten.